Ruhe im eigenen Garten finden
©
Sie befinden sich hier: Start » Freizeit » Ruhe im eigenen Garten finden

Ruhe im eigenen Garten finden

Ruhe im eigenen Garten findenEigentlich soll der Garten eine Wohlfühloase sein die zum Entspannen einlädt. Leider ist dies nicht bei jedem Garten so, da bedarf es manchmal einiger weniger Handgriffe um die richtige Atmosphäre im Garten zu schaffen. Sie können sich zum Beispiel Ihr persönliches Gartenzimmer einrichten. Hier haben Sie anstatt von hässlichen Betonwänden blühende Hecken. Auch Kübelpflanzen, berankte Zäune oder elegante Stoffbahnen sorgen für ein angenehmes Bild und schützen zeitgleich vor nervigen Blicken.

Wer will, kann sogar seine Arbeit in dieser Umgebung erledigen. Gesünder ist es auf jeden Fall, da man stetig der gesunden Luft ausgesetzt ist. Mit Sonnenblumen oder Azaleen schaffen Sie eine bunte Sommerstimmung im Garten, auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terasse. Ruhige Stunden können so noch besser genossen werden.

Ein alter Trick, der fast immer für Entspannung sorgt, ist folgender: Ziehen Sie im Garten einfach mal die Schuhe und Socken aus und laufen Sie über das Gras. Am besten ist die Wirkung, wenn das Gras noch taufrisch ist. Das weckt die Lebensgeister und sorgt für ein angenehmes Kribbeln unter den Füßen. Anschließend können Sie sich ein Fußbad mit Rosen- oder Lavendelblüten gönnen.