Sommerflieder richtig pflegen
©
Sie befinden sich hier: Start » 

Sommerflieder richtig pflegen

Sommerflieder richtig pflegenDer Sommflieder (Buddleja) wird auch Schmetterlingsflieder genannt, weil sich im Sommer viele Schmetterlinge um ihn versammeln. Manche nennen ihn daher auch Schmetterlingsstrauch oder Schmetterlingsbaum. Grund dafür ist sein Nektar und der unwiederstehliche Duft. Eigentlich ist der Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) eine eigene Sorte, der Zierpflanze. Er gehört zu der Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae) und fehlt in (fast) keinen Ziergarten  mehr.

Es gibt den Schmetterlingsflieder als sog. Schmetterlingsstrauch, Halbstrauch, Liane oder auch als Baum.

Schmetterlingsflieder schneiden, das ist einer der wichtigsten Pflegepunkte. Die Pflanze kann pro Jahr bis zu 1,5 Meter wachsen. Wenn man da nicht aufpasst, wächst sie einem schnell über den Kopf. Dabei kommt es jedoch auf den richtigen Zeitpunkt an. Für den Rückschnitt wird der späte Winter empfohlen. Idealerweise bis Mitte Februar. Wird der Sommerflieder später geschnitten, fängt er auch später an zu blühen.

Schmetterlingsflieder zurückschneiden

Erfolgt der Rückschnitt erst später, z. B. weil Frost Ihnen keine Chance für den Schnitt gelassen hat, kann man Sommerflieder auch noch bis in den April hinein schneiden. Es kann dann jedoch sein, dass er erst im Herbst anfängt zu blühen. Er wird dann regelrecht zum Spätblüher, obwohl er ja eigentlich ein Sommerblüher ist.

Sommerflieder richtig schneiden

Ganz wichtig ist der Tag, an dem Sie den Schnitt vornehmen wollen. Dieser Tag sollte auf jeden Fall frostfrei sein und wie schon gesagt, im Spätwinter liegen. Gleichzeitig darf es aber auch nicht zu sonnig sein. Achten Sie bei Schnitt und Pflege darauf, dass tote und kranke Äste und Zweige entfernt werden. Am besten direkt am Ansatz, da sonst ein neuer kranker Zweig nachwachsen könnte.

Beim Schmetterlingsflieder Schnitt gibt es zwei grundsätzliche Unterschiede. Entweder Sie schneiden großzügig zurück, sodass nur noch zwei "Augen" vorhanden sind. Dies soll bezwecken, dass Sie im Sommer große und viele Blüten am Strauch haben. Die zweite Methode ist, dass Sie bei der Schnitthöhe der Äste variieren. So bekommen Sie eine schöne Form und erhalten später eine dichte Krone.

Der regelmäßige Rückschnitt muss übrigens bei der Strauchform sowie bei der Stammform des Flieders erfolgen. Hier werden keine Unterschiede gemacht. Sie brauchen sich auch keine Sorgen machen, zu viel wegzuschneiden. Der Sommerflieder verträgt einen kräftigen Rückschnitt.

Grundsätzlich gilt: je weniger Augen zurück bleiben, umso kräftiger/üppiger wächst er wieder nach.

Während der Blütezeit können und sollten Sie zusätzlich die verblühten Blüten abschneiden. So können sich schneller Neue bilden und der Strauch sieht im Sommer immer gut aus.

Der ideale Standort des Sommerflieders

Der Buddleja Davidii bevorzugt warme und trockene Standorte. Es kann aber auch im Halbschatten seine volle Pracht entwickeln. Die Pflanze ist da sehr variabel. Wichtig bei der Wahl des Standorts ist die Beschaffenheit des Bodens. Dieser sollte leicht, trocken und durchlässig sein. Zudem darf er viele Nährstoffe enthalten, die Sie ggf. mithilfe von Dünger oder Kompost anreichern können.

Damit sich die Pflanze optimal entwickeln kann, sollte sie alleine - also als Einzelpflanze - gesetzt werden. Veredeln kann das Gewächs nachdem es das erste Jahr im Garten sitzt. Nach dieser Zeit bilden sich oft schon Stecklinge. Diese können Sie in einen Kübel stecken und sie heranzüchten. Im nächsten Frühjahr können die Setzlinge dann - als neue Schmetterlingspflanzen - in den Garten.

Im Winter, bzw. vor Wintereinbruch können Sie den Strauch zusätzlich unterstützen, indem Sie den Boden winterfest machen. Dies kann z. B. mit Vlies oder Rindenmulch erfolgen. Dies ist vor allem bei jungen Pflanzen wichtig. Für Ältere ist das Überwintern in der Regel keinProblem.

Pflege Tipps

Zwar ist ein trockener Standort der beste für den Flieder. Jedoch muss er im Sommer - und vor allem wenn er gerade erst eingepflanzt wurde - gegossen werden. Regelmäßiges gießen des Sommerflieders ist notwendig, damit der Strauch genügend Nährstoffe bekommt. Kleiner Tipp: Sie können auch Regenwasser mit ein bisschen Kalk verschmischen und ihn damit gießen.

Nach dem Rückschnitt darf auch düngen (am besten mit stickstoffhaltigem Dünger) verabreicht werden. So sorgen Sie dafür, dass im Sommer wieder eine Blütenpracht entsteht.

Ein "alter" Flieder ist hart im Nehmen. Bei ihm brauchen Sie für den Winter nicht ganz so viele Vorkehrungen treffen. Doch gerade bei jungen Pflanzen sollten die Wurzeln zusätzlich geschützt werden. Bei Älteren kann dies aber auch nicht schaden.

Blattwanzen und andere Schädlinge

Auch Schmetterlingsflieder kann von Schädlingen wie Blattwanzen heimgesucht werden. Dabei sind die Wanzen nur schwer zu erkennen, weil sie eine ähnliche Farbe haben, wie das Blattwerk.

Idealerweise werden die Schädlinge von ihren natürlichen Feinden, den Raupenfliegen und Vögeln beseitigt. Sollte dies jedoch  nicht ausreichen, müssen Schädlingsbekämpfungsmittel eingesetzt werden.

Noch mehr Informationen zum Buddleja Davidii, also dem Schmetterlingsstrauch, bzw. Flieder erhalten Sie auch auf unserer Infoseite zum Sommerflieder.




Die beliebtesten Produkte zum Thema "sommerflieder"


Sommer-Flieder 'Flower Power' (Buddleja Davidii) - Mehrfarbiger Schmetterlingsflieder von Garten Schlüter Schmetterlingsflieder "Flower Power" Die Blütenrispen des Sommerflieder "Flower Power" zeigen eine ...




RAPIDO Sommerflieder-Sortiment 3 Stück: je eine Pflanze Buddleia davidii 'Empire Blue', 'Pink Delight' und 'Royal Red' (bei Lieferung ca. 2-3 triebig, 30-40 cm hoch, im 2 Liter Topf) Der Sommerflieder Buddleia davidii ist eine attraktiver, robuster, winterharter Strauch. Die Pflanze...




BALDUR-Garten Sommerflieder 'Papillion Tricolor' Buddleia, 1 Pflanze Buddleja davidii 1 Busch mit Blüten in 3 Farben von Juni bis September! Das macht diese Rarität so kostbar! Der aus...




BALDUR-Garten Buddleia Sommerflieder 'Flower-Power®', 1 Pflanze, Buddleja Hybride Mit einer noch nie dagewesenen Farb-Kombination (blaue Knospen, die tieforange aufblühen!) gehört ...




Amazon.de Pflanzenservice Sommerflieder-Sortiment: 1 x Buddleia davidii 'Empire Blue, 1 x Buddleia davidii 'Pink Delight', 1 x Buddleia davidii 'Royal Red', 3 Pflanzen, 2 - 3-triebig, 20 - 40 cm - Lieferqualität: 2-3 triebig, 20 - 40 cm hoch, 2 Liter Container, zeitweise zurückgeschnitten,Li...